Das Soziale Engagement von Die Küche Anders in Idstein Top-Links Auszeichnungen . Die Küche Anders Referenzen . Die Küche Anders Portrait . Die Küche Anders
top

Unsere Hilfsaktionen & tolle Spender

Ein Wein, der gut(es) tun soll – Helfen mit Genuss

Ein Wein, der gut(es) tun soll. Spendenaktion des Rotary Clubs Bad Camberg mit dem Küchenhaus Die Küche Anders - Soziales Engagement

(© Bildrechte liegen beim Rotary Club Idstein Bad Camberg)

 

Am 13.April 2019 werden wir den neuen Jahrgang unseres „Rotary-Weins“ im Kulturbahnhof Idstein vorstellen und dabei Spendengelder für soziale Projekte sammeln.

Am 13. April 2019 möchten wir Ihnen den neuen Jahrgang unseres »Rotary-Weins« im Kulturbahnhof Idstein vorstellen. Schon seit mehreren Jahren betreibt der Rotary Club Bad Camberg/Idstein sein Weinprojekt. Die Weinreben wachsen und gedeihen auf dem Weingut Offenstein-Erben in Eltville. Dort wird unser Wein auch ausgebaut. Durch tätige Mithilfe der Rotarier bei Rebenschnitt, Weinlese und Abfüllung konnten wir in der Vergangenheit aus den Verkaufserlösen jeweils mehrere tausend Euro für soziale Projekte in unserer Region spenden. Über einige dieser Projekte können Sie sich am Rande unserer Weinpräsentation aus erster Hand informieren.


Der neue Jahrgang wird Ihnen vorgestellt von Tamara und Thomas Schumacher vom Weingut Offenstein Erben. Der talentierte Jungwinzer Thomas Schumacher war maßgeblich am Ausbau unseres Weins beteiligt. Das Etikett unserer Weinflaschen hat wieder die bekannte Gnadenthaler Künstlerin Renate Menneke gestaltet. Mit dem Honorar für diese Arbeit unterstützt Frau Menneke ein eigenes soziales Projekt in Indien, über das sie bei unserer Weinpräsentation berichten wird.

Humorvoll mitgestaltet wird der Nachmittag durch Monika Albert, die sich als Rheingauer GaÅNsteführerin und als Wein- und Kulturbotschafterin bestens mit unserem Thema auskennt. Und nicht zuletzt: Damit Sie bei Ihrer Weinprobe im Kulturbahnhof nicht hungern müssen, haben wir für eine Grundlage gesorgt.

Kommen Sie also am 13. April 2019, zwischen 14.00 und 17.00 Uhr in den Kulturbahnhof, Am Güterbahnhof 2, in Idstein, zu Weck, Worscht und Woi. Der Eintritt ist frei, eine Spende ist möglich … 14.00 Uhr »Get together« 14.30 Uhr Offizielle Begrüssung 15.00 Uhr Renate Menneke: Präsentation des Etiketts und ihres Projekts in Indien 15.15 Uhr Vorstellung des neuen Jahrgangs »Rotary Wein« durch Tamara und Thomas Schumacher jr. Zu Beginn und Ende der Veranstaltung kommt Monika Albert zu Wort.

Rotary Club Idstein Bad Camberg https://bad-camberg-idstein.rotary.de/



Aktion Weihnachtspäckchenkonvoi

Soziales Engagement macht Freude und schenkt Freude. Wir machen mit - Aktion Kinder helfen Kindern - Die Küche AndersJedes Jahr in der Vorweihnachtszeit startet die Aktion Kinder helfen Kindern. Hier das kinder-helfen-kindern. PDF

Die Helfer des Konvois sind rein ehrenamtlich im Einsatz. Die ehrenamtlichen Mitfahrer zahlen selbst eine Kostenpauschale aus eigener Tasche für Verpflegung und Unterkunft in den Zielorten und die meisten Fahrzeuge werden von Unterstützern zur Verfügung gestellt. Um die Logistik- und Spritkosten decken zu können, brauchen wir zusätzliche Unterstützung. Vielleicht hast du ja auch einen Arbeitgeber der mittels Firmenspende als Sponsor hier mit aufgeführt werden möchte?

Helfen Sie mit und spenden 2 € pro Päckchen – Sie stellen damit sicher, dass sich die Räder jedes Jahr aufs Neue drehen und Kinderaugen zum Leuchten bringen.
Spendenkonto:

Stiftung Round Table Deutschland
Kennwort „Weihnachtspäckchenkonvoi“ oder „WPK“
Bank für Sozialwirtschaft AG, Mainz
Kto: 1954; BLZ 550 205 00
IBAN DE20 5502 0500 0000 0019 54
BIC BFSWDE33MNZ

Wichtiger Hinweis:
Wenn Sie Geld an die Tablerstiftung überweisen, geben Sie bitte im Verwendungszweck unbedingt die Verwendung „Weihnachtspäckchenkonvoi“ oder „WPK“ sowie Ihre Adresse an – nur so kann die Spende eindeutig zugewiesen werden und Sie erhalten eine Spendenquittung ausgestellt.

Gemäß gültiger Rechtsvorschriften wird erst ab einer Spendensumme von 200 € eine Spendenquittung ausgestellt. Alle Beträge bis 200 € werden von den Finanzämtern mit Ihrem Überweisungsnachweis (Kontoauszug) und der aktuellen Freistellungsbescheinigung der Stiftung anerkannt. Siehe https://www.round-table.de/geschichte-fakten/stiftung/spenden/

Link zur Aktionswebsite. Machen Sie mit.

 

Spenden Sie per SMS für Kinder Helfen Kindern


Wir unterstützen den Lions Förderverein Niedernhausen e.V. - Die Küche Anders
Spendenübergabe (von links): LC-Mitglied Christian von Bartenwerffer, Diplom-Pädagogin Jana Vogler mit Tochter, Dr. Christine Heller, Dr. Christoph Königs und LC-Präsident Gerhard Ahlers. Foto: Lions Club

(© Bildrechte liegen beim Wiesbadener Kurier)

Tombola der guten Tat des Lion-Clubs Niedernhausen

Der Niedernhausener Lions Club spendete die Weihnachtsmarkterlöse wieder an die Kinderklinik der Uni Frankfurt.

Insgesamt wurden schon mehr als 50 000 Euro vom Lions Club Niedernhausen der Station für HIV-kranke Kinder und Jugendliche zur Verfügung gestellt. Wie LC-Präsident Gerhard Ahlers und LC-Mitglied Christian von Bartenwerffer erfuhren, sei der Bedarf an Unterstützung weiterhin sinnvoll und nötig. Der Behandlungsschwerpunkt liegt in der Hämatologie und der Hämostaseologie. Das bedeutet, es werden neben den HIV-positiv getesteten Kindern auch junge Menschen mit verschiedenen Blutkrankheiten sowie mit Blutgerinnungsstörungen untersucht und ärztlich versorgt. Die Küche Anders spendet jedes Jahr Gewinne zur Tombola.

Alle drei Wochen finden die Clubabende statt, zu denen oft auch Referenten mit Themen von hoher Aktualität oder allgemeinem Interesse einladen sind. Aktivitäten werden besprochen, Hilfsprojekte festgelegt und persönliche Freundschaften gepflegt.

Wenn auch Sie spenden möchten, wenden Sie sich bitte an:
Lions Förderverein Niedernhausen e. V.
eingetragen im VR Wiesbaden 5163
Vorsitzender Christian von Bartenwerffer
Lanaer Str. 28, 65519 Idtein
06126-52715

Spendenkonto: IBAN DE51 5109 1700 0012 2121 00


Weiterhin unterstützen wir den round tabel idstein  https://rt274.wordpress.com/


Die Tafel Untertaunus und die Ökumenische Kleiderstube Idstein

(© Bildrechte liegen beim Diakonischen Werk Rheingau-Taunus als Träger der Idsteiner Tafel (Tafellogo) sowie der Ev. Kirchengemeinde Idstein und der Kath. Kirchengemeinde St. Martin Idsteiner Land (Kleiderstube))

Spende für die Tafel /  Ökumenische Kleiderstube Idstein

IDSTEIN – (VoS). Das Idsteiner Unternehmen „Die Küche Anders“ unterstützt den Bau eines neuen Gebäudes, in dem die Idsteiner Tafel und die Ökumenische Kleiderstube Idstein künftig untergebracht werden sollen, mit 5000 Euro.
„Grund der Spende ist, dass wir zum einen die Idsteiner Vereine und Organisationen seit Jahren finanziell, zum anderen aber auch logistisch unterstützen. Wir sind in Idstein fest verwurzelt, wir kommen von hier und möchten mit unserer Unterstützung etwas zurückgeben. In diesem konkreten Fall sind wir auf den Bericht in dieser Zeitung aufmerksam geworden, dass Tafel und Kleiderlager für den Neubau noch 40 000 Euro fehlen“, erklärt Daniel Anders.

(Artikel Wiesbadener Kurier 17)

https://www.tafel-kleiderlager-idstein.de/

Sie wollen den Neubau der Idsteiner Tafel unterstützen? Dann überweisen Sie Ihre Spende unter dem Verwendungszweck „Spende Neubau Idsteiner Tafel“ auf eines der Konten:

vr-Bank Untertaunus IBAN: DE51 5109 1700 0012 8426 00
Nassauische Sparkasse IBAN: DE06 5105 0015 0393 0386 32

Möchten Sie eine Spendenquittung, geben Sie bitte Ihre vollständige Adresse an. Bei Beträgen bis 200 Euro erkennt das Finanzamt den Einzahlungsbeleg als Quittung an.

end